Adieu Audrey – Über Audrey Hepburn

Stefan Teplan zum Fotoband „Adieu Audrey“ (136 Seiten, 14,80 Euro; Schirmer/Mosel Verlag) mit 76 Schwarzweiß- und 13 Farbfotos von AudreyHepburn

Audrey Hepburn, Ausriss aus Weltbild Nr.12, 1997

Audrey Hepburn, Ausriss aus Weltbild Nr.12, 1997

 

Sie steht keck vor der Kamera, sportlich-knabenhaft mit schmalen Hosen, flachen Schuhen und Bubikopf. Sie schreitet, elegant, feminin, ganz die Lady von Welt, in einem Nachmittagskleid von Givenchy über den Laufsteg. Sie ist plötzlich eine kindhafte Cinderella, ein Girlie der 50er Jahre mit unschuldig-naiven Rehaugen. Dann wirkt sie, ein Symbol der rebellischen „Swinging Sixties“, locker verrucht als Holly Golightly – die Idealbesetzung für die Verfilmung von „Frühstück bei Tiffany“. Unglaublich, dass dies alles dieselbe Frau ist. Und schwer zu fassen, was das Besondere an Audrey Hepburn ist, die in den fünfziger und sechziger Jahren den Look und das Lebensgefühl einer Generation prägte. Aber gerade dieses Unfassbare macht das Besondere aus. Die Hepburn ließ sich in ihrem Facettenreichtum nicht festlegen. Sie verkörperte in einer Welt der schnell wechselnden Modetrends und Schönheitsideale den Gegentyp zu dem, womit Trendschwätzer in der Nachkriegsära Weiblichkeit definieren wollten: Sie bildete den Kontrast zu den Pinup-Girls und Donnerbusen-Vamps á la Marilyn Monroe und Sophia Loren, mit denen sie in de erste Reihe der Filmdivas aufrückte. Dass zu Schönheit mehr als Maße gehören, ist eine Binsenweisheit. Deren Inkarnation heißt Audrey Hepburn. Sie besaß, wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung es einmal formulierte, das, was „sie allen in ihren Trieben schläfrig brütenden Frauen überlegen macht: eine wache Intelligenz.“ Und das ist vielleicht das Schönste, was man über eine ohnehin schöne Frau sagen kann.

Copyright: Stefan Teplan

Erstveröffentlichung in Weltbild Nr. 12, 1997

Advertisements
Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: